Übersicht der aktuellen Themen

  
NEU Praxis anisanis
 
VERANSTALTUNGSSERIEN bei anisanis zenpow


VERANSTALTUNGSKALENDER anisanis zenpow

 

 

NEUe methode "wingwave" bei anisanis

WingwaveDer Flügelschlag eines Schmetterlings kann auf der anderen Seite der Welt das Wetter ändern.

Genauso bewirkt diese Methode mit einer so kleinen Intervention wie durch Winken erzeugte Augenbewegungen, erstaunlich schnelle und positive Bewegungen in der inneren Welt eines Menschen. Ich bin unglaublich Fan davon und freue mich nun diese Methode im Coaching Setting auch in der Praxis anisanis anzubieten. Ein Flügelschlag zu mehr Leichtigkeit im Leben. Erfahre mehr über die wingwave Methode.

Mit leichtem Herzensflügelschlag,
Karin Meulman

Nach oben 

 

Praktikanten bei anisanis ag zenpow oder Wissensvermittlung von Generation zu Generation als daoistisches Prinzip vom "Geben und Nehmen" zum Wohle aller

Alles was geteilt wird, verdoppelt sich ohne sich zu erschöpfen, ohne „Verschmutzung“ oder Einbusse an persönlichem Erfolg für jeden Einzelnen. Das Teilen beinhaltet „Geben und Nehmen“. Beides will gelebt sein, auf das der Qi-Fluss kontinuierlich und befruchtend fliesst und ein Jeder von uns, Teil davon ist. Was im Moment nach Verzicht aussieht, fliesst zurück, wie das Wasser, das in endlosem Kreislauf seit Millionen von Jahren seinem unaufhörlichen Lauf folgt. Das beinhaltet, die Pflege von Nachwuchs, über Generationen, auf das es nie ende. Die Weitergabe von Wissen ohne eigennütziges Denken, so es sowieso zu jedem der vertrauensvoll Teil davon ist zurück fliesst. 
 
Die Gründerin der Praxis anisanis hat vor vielen Jahren ihre Praxis als Gefäss und Plattform dieser Vision zur Verfügung gestellt. Die Wissensvermittlung und Bildung von Generation zu Generation ist Visions-Idee und ein Grundpfeiler dieses Therapeutennetzwerkes. Erfahre mehr über das Generationenkonzept.
 
So heissen wir die Praktikanten bei der anisanis ag zenpow willkommen und wünschen Ihnen viele lehrreiche Stunden in unserem Kreise.
 

Helvetia Leal

mehr lesen

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom Fachrichtung TCM Schwerpunkt Akupunktur/TuiNa an der Heilpraktikerschule Luzern (Ausbildung abgeschlossen im 2023)

 

Mirjam Heel

mehr lesen

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom Fachrichtung TCM, Akupunktur, Tuina, Chinesische Arzneimittel und Phythotherapie West-TCM an der Heilpraktikerschule Luzern, im 4. Ausbildungsjahr (Abschluss im November 2024)

 

Sophie Carlotta Vetterli

mehr lesen

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom Fachrichtung TCM Schwerpunkt Akupunktur/TuiNa an der Chiway Akademie in Winterthur (in Ausbildung mit Abschluss im März 2025)

 

monatliche Gong Meditationen mit Halmai LÁszló - nächstes mal am Dienstag, 26.03.24 von 19.30-20.30 Uhr

Die Persönlichkeit hat einen weiten Weg vor sich, bis sie sich durch ihre inneren Integrationsprozesse bewusst dem Licht zuwenden kann.

Dies ist der spirituelle Weg, auf dem jede Seele den Weg antritt und entsprechend ihrem Potenzial voranschreitet.
Die Gruppe von Seelen, die wir heute Menschheit nennen, trägt den Wunsch in sich, sich dem Licht zuzuwenden. Die ursprüngliche Aufgabe der Seele besteht darin, durch die eigene Entwicklung, dem physischen Raum, der sie aufnimmt, zu dienen, dessen Entwicklung zu unterstützen und die Dauerhaftigkeit dieser Entwicklung zu erhalten.

Indem die Seele ihr Instrument erschafft, ist sie in der Lage, im Raum beider Qualitäten (geistiger und physischer Raum) vollständig präsent zu sein. Die Seele ist es, die, indem sie ihre Räume öffnet, in der Lage ist, die Inspirationen, die ständig aus dem geistigen Raum kommen, an die Intelligenz, die Erde genannt wird, weiterzugeben. Dann kann die Essenz des Wissens, geheiligt in der Liebe, zur Quelle zurückfliessen.

Um diese scheinbar einfache Aufgabe bewältigen zu können, muss die Seele sehr viel an sich arbeiten. Sie muss die Persönlichkeit (physische, emotionale, mentale Kraftfelder) kultivieren und alle ihre Ebenen meistern. Dies ist eine sehr ernste Aufgabe, die mit vielen Prüfungen und Schwierigkeiten verbunden ist.

Es ist eine Besonderheit unserer physischen Existenz, dass die Persönlichkeit nur in Krisensituationen bestimmte Bewusstseinsebenen überschreiten kann. Das Ziel der im physischen Körper manifestierten Seele ist es, das eigene Instrument für diese Aufgabe fähig zu machen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Es gibt externe und interne Instrumente, die auf dem Weg dorthin eingesetzt werden können. Es gibt keine Überlegenheit oder Unterlegenheit zwischen den beiden Wegen. Die meiste Zeit ist die Persönlichkeit jedoch "zu sehr mit sich selbst beschäftigt" und hat daher keinen Einblick in ihre eigenen Prozesse. In jedem Moment muss die Persönlichkeit über sich selbst hinauswachsen, so dass sie von Zeit zu Zeit an ihre Grenzen stösst. In solchen Momenten braucht es einen äusseren Impuls, eine Inspiration, um eine Situation oder eine physische oder energetische Blockade zu überwinden.

Der Gong kann Räume schaffen, in denen die Seele und die Persönlichkeit leichter zusammenkommen können. Die energetischen Räume, die sich öffnen, können den Magnetismus der Materie freisetzen. In diesem Raum können die Impulse und hilfreichen Inspirationen der Seele das von ihr geschaffene Instrument, die physische Form, leichter erreichen. Wir können diese Durchgänge Wurmlöcher oder Raum-Zeit-Tore nennen.

Die grösste Herausforderung für eine Persönlichkeit ist, wenn sie ihre eigenen Grenzen erkennt. Im Raum, der sich durch den Gong öffnet, heraustretend aus der fragmentierten Realität der physischen Ebene (physischer, emotionaler, gedanklicher Raum), kann der Mensch die Einheit des höheren Selbstbewusstseins erfahren. Der Persönlichkeit kann ein Impuls gegeben werden, der ihr zu einer ganz anderen Qualität des Daseins verhelfen kann. Der Gong vervielfacht die Möglichkeit, die Verbindung mit Deinem ursprünglichen Selbst zu stärken. Der Gong kann der Persönlichkeit sehr wirksam helfen, den Ursprung der eigenen Existenz zu erkennen. Er hilft uns, die nicht zu uns gehörenden kognitiven, energetischen und körperlichen Muster aus unserem eigenen Kraftfeld zu lösen und endlich zu erkennen, was unsere Aufgabe in dieser Welt ist.

Nach oben

 

veranstaltungskalender anisanis zenpow

Liebe anisanis Menschen

Seit bald 15 Jahren bilden wir bei anisanis im Generationen-Betrieb Therapeuten praxisorientiert weiter, ganz wie es im alten China, innerhalb der Familien Tradition war. 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Patienten von ganzem Herzen für die grosszügige Unterstützung und das Ermöglichen bedanken.

Xiexie ni.

Am 1.1.21 hat das Therapeuten Team anisanis zenpow gegründet, ein Zentrum für praxisorientierte Weiterbildung. Seit 2023 haben wir unsere Veranstaltungsreihe, für die interessierte Patientenschaft erweitert. Im Zentrum dieser Weiterbildungen steht die Zurückgewinnung der Selbstermächtigung der Menschen, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Untenstehend findet ihr den Veranstaltungskalender für 2024 in 5 Methoden. Wer sich gerne in einer oder mehrerer Methoden auf dem Laufenden halten möchte, meldet sich bitte per E-Mail (info@anisanis.ch) für die entsprechenden Newsletter (max. 5 pro Jahr) an. 

Ja, ich möchte gerne Informationen zu folgenden Weiterbildungen erhalten (für Laien und Fachpersonen):

o Gesamtangebot
o TCM / Daoismus
o Ernährung
o Körperarbeit
o Meditation
o Astrologie

Von Herz zu Herz
anisanis Team 

Vorankündigung Veranstaltungskalender anisanis zenpow 2024

Bitte klicke auf das untenstehende Bild um den Veranstaltungskalender als PDF Datei zu öffnen.

Nach oben


MENTALE REISE ZUM EIGENEN BEN - MEDITATIONSSERIE

Ben bedeutet die Wurzel vom wahren Selbst erfahren, seine Essenz. Das Leben im Hier & Jetzt in seiner ganzen Fülle zu leben und führt Dich zum Kern der eigenen Existenz. Es ist die Erfahrung im Augenblick, doch dein menschlicher Verstand versperrt den Weg, durch springende Gedanken da er immer abstrahieren, immer einordnen, immer kontrollieren und urteilen will. Wie Affen im Urwald springen sie hin und her, lenken Dich im Alltag ab, um den Ben Zustand ausser Gefecht zu setzen. Dadurch verhindern Sie den Zugang zu deiner tief verborgenen Schatztruhe im Unterbewusstsein. 

Wenn wir lernen, nicht darauf zu hören und unsere Affenhorde zu beruhigen, indem wir auf etwas anderes achten wie unser Atem, eine Geschichte oder die Stille, setzen sich die Affen hin und befreien unseren Geist. Das ist der Moment in dem wahre Meditation stattfindet und sich unsere Schatztruhe vertrauensvoll öffnen kann um uns mit Visionen und Heilung zu begegnen.

In dieser Meditationsserie, welche aufeinander aufbaut lernst Du Dich selbst zu beobachten, Deine Affen bewusst in den Urlaub zu schicken und durch geführtes waches Träumen, deinem Unterbewusstsein zu erlauben mit Dir zu arbeiten. Du erlangst dadurch tiefe Entspannung, Selbstschutz, Vertrauen & Balance.

Unser Gehirn funktioniert je nach Geschwindigkeit seiner Aktivität auf verschiedenen Frequenzen. Mentale Reisen bewegen sich zwischen den Alpha und den Teta Frequenzen, ähnlich wie beim Tagträumen und beim Tiefschlaftraum. Die Alpha Frequenz ist der bewusste Wachzustand mit niedriger Herzfrequenz und die Schwelle zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein. Der Teta Zustand ist ein noch ruhiger und tieferer Wahrnehmungszustand ähnlich wie bei der Hypnose, in dem man durch sein Inneres «träumt». Durch das Reisen durch diese beiden Welten kann sehr viel Heilung, Vertrauen, Entspannung und Stärkung entstehen.

Mentale Reisen sind eine Unterstützung dein Unterbewusstsein durch Begleitung zu erkunden und ein hilfreiches Training zur wahren Meditation. Auch für Meditationsanfänger geeignet.

Kursleiterin: Karin Meulman, Sinnfluencerin & Mental/Stress/Natur Coach

Ort: Praxis anisanis 

Zielgruppe: Menschen Meditation erlernen, sich tiefer kennenlernen, mehr Yin Energie im Sein erleben, Entspannung, Selbstvertrauen & Zukunftsvisionen möchten

Ziel: Entspannungseffeckt, Idee von universeller Stille, Visionen erkennen, Selbstvertrauen stärken

Mitnehmen: Bequeme Kleidung, Yogamatte, Wasserflasche, Tee & Snacks vor Ort

Anmeldung: unter info@anisanis.ch oder telefonisch 044 540 30 70

Kosten: 45 CHF x 5 (225 CHF) pro Serie

 

1te Serie 
Datum 28.2 / 6.3 / 13.3 / 20.3 / 27.3.2024 - Mittwoch Abend 19h – 20.30 / 90min 

«Sei gegenwärtig in allem, was du tust, die einzige Wirklichkeit ist jetzt. Solange du Vergangenem nachhängst oder Zukünftigem nachstellst, bist du nicht wirklich hier, am Leben.» aus dem Zen Buddhismus

  1. Geist – Beruhige dein Gedankenchaos indem Du den Affendschungel zähmst 
  2. Entspannung – Erlebe eine Reise durch die 5 Elemente der chinesischen Medizin zur inneren Balance
  3. Seele – Entdecke dein Krafttier, schenke Dir Schutz & Vertrauen und erkenne dein Potential 
  4. Urvertrauen – Begegne deinem Lebensbaum für tiefes Urvertrauen zu allem was ist
  5. Selbstliebe – Schenke Dir all die Liebe die Du brauchst

 

AUFBAUKURSE

2te Serie
Datum: 29.11 / 7.12 / 13.12 /20.12 / 3.1.2024 Mittwoch Abend 19h – 20.30 / 90min

«Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie etwas Schönes, wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.» aus dem Zen Buddhismus

  1. Ruhe - Begebe Dich an deinen geistigen Ruheplatz und erlebe innere Ruhe
  2. Talente - Erkunde das Haus deiner Begabungen und entdecke deine versteckten Talente
  3. Reinigung - Befreie Dich von alten Mustern & blockierenden Gedanken und erkunde deinen persönlichen Reinigungsraum
  4. Vergebung - Vergebe Dir und hülle Dich in tiefe Selbstliebe 
  5. Fülle zum Ben - Begegne deiner persönlichen Fülle durch musikalische Begleitung  
 
3te Serie
Datum: 10.1 / 17.1 / 24.1 / 31.1 / 7.2.2024 Mittwoch Abend 19h – 20.30 / 90min

«Eine Vision wird dann zur Realität, wenn ich den Mut habe, meine Grenzen zu überschreiten.» Lena Meichsner 

  1. Dankbarkeit - Fülle Dich mit Dankbarkeit und verbinde Dich mit deiner inneren Quelle
  2. Stabilität- Gleiche deine Energie über deine Chakrazentren aus & kräftige Dich
  3. Frieden - finde den Weg zu deinem Friedensraum, erlebe tiefen inneren Frieden & das Tor zur Glückseligkeit
  4. Vision - Eine Reise zu deiner Zukunftsvision
  5. Reise durch die Archetypen - Finde inneren Ausgleich über eine musikalische Reise durch die 5 Archetypen

 

4te Serie 

Meditationskreis für Fortgeschrittene

"Freiheit ist Hingabe – Hingabe an eine selbstgewählte Idee." Carl Ludwig Schleich

Durch wenig Begleitung darfst du die gelerneten Erfahrungen & Wissen mit der Gruppe frei und selbstbestimmt für dich anwenden. Ganz individuell in deinem Stil und Wohlbefinden darfst du einfach, meditieren. Am Schluss gibt es ein Austauschrunde. 

Geeignet für erprobte Mentalreisende oder Meditierer.

Datum: 9.1 / 23.1 / 6.2 / 20.2 / 5.3.2024 Dienstags Abend 19h – 20.15 / 75min

Kosten: 40chf pro Abend x 4 (160 CHF)

Nach oben